26.-28.01.2018
Hallen-
marathon
Senftenberg
11.02.2018
Frostwiesen
-Lauf
Burg(Spreewald)
23.-25.03.2018
Schnee-
glöckchenlauf
Ortrand
20.-22.04.2018
Spreewald-
Marathon
Burg-Lübbenau
05.05.2018
Elbe-Schramm-
stein-Lauf
Bad Schandau
20.05.2018
Lausitz-
Marathon
Klettwitz
06.-08.07.2018
Lausitzer
Seenland 100
Großräschen
10.-12.08.2018
Panoramatour
Sächsische Schweiz
Sebnitz-Hinterhermsdorf
Der Hallenmarathon in Senftenberg - Streckenvielfalt vom 1000 m Lauf bis zum 100 km Lauf.

Informationen

Veranstaltungsort

NIEDERLAUSITZHALLE Senftenberg
Rudolf-Harbig-Straße
01968 Senftenberg

Anmeldung

Die Anmeldung kann ONLINE oder per Post erfolgen.
Das Anmeldeformular aus dem Flyer bitte vollständig ausgefüllt und eigenhändig unterschrieben an unsere Adresse senden:

Lausitzer-Sportevents e.V.
Rosa-Luxemburg-Str. 16A
01945 Hohenbocka

Meldungen per E-Mail, Telefon und Fax werden nicht akzeptiert. Nachmeldungen nehmen wir gern bis maximal 15 min. vor jedem Start entgegen, aber unter Berücksichtigung der maximalen Teilnehmerzahl je Strecke! Bei vollen Wettbewerben bitte auf andere noch freie Strecken ausweichen.

Infotelefon: +49 (0) 35756-63699

"REGELN"
Zeitmessung - Zeitlimit - Teilnehmerbegrenzung - Mindestteilnehmerzahl 100 km Lauf

Zeitmessung
Diese erfolgt über Transponder. Als besonderer Service werden euch auf Monitoren an der Laufbahn folgende Angaben zur Wettkampfkontrolle gegeben: Startnummer, Vorname, Nachname, Verein oder Ort, aktuelle Laufzeit, gelaufene Runden, noch zu laufende Runden, aktuelle Platzierung, km/h. Nach dem Wettkampf erhaltet Ihr alle eure gelaufenen Rundenzeiten (alle 250 m und alle 1.000 m Zeiten).
Bitte 20 EURO Transponderpfand mitbringen!

Kopfhörer nicht gestattet
Auf Grund von Regelanfragen haben wir für den Hallenmarathon festgelegt, dass das Laufen mit Kopfhörern nicht gestattet ist. Wir richten uns hier nach dem Regelement des DLV und bitten die Sportler um Beachtung. Die Nutzung von Kopfhörern wird vom DLV als Bevorteilung dieser Sportler eingestuft. Gleichzeitig sind beim Tragen Warnhinweise nicht zu hören.

Zeitlimit
* Das Zeitlimit beim Nacht-Marathon am Samstag beträgt 5 Stunden (Zielschluss: 23.00 Uhr).
* Für den Morgen-Marathon und 50 km Ultra-Lauf besteht ein Zeitlimit von 6h (Zielschluss: 14.00 Uhr).
* Für den 100 km Lauf ist die laengste Wartezeit der Helfer auf 13 Stunden begrenzt.
* Sportler welche in den Vorjahren die Limitzeit nicht eingehalten haben, werden zum Start nicht zugelassen!

Teilnehmerbegrenzung Pro Wettbewerb werden maximal 75 Sportler/Paare zugelassen.
Da der 50 km Lauf und dem Morgen-Marathon zusammen gestartet werden, gilt auch hier die Begrenzung auf 75 Laeufer.
Beim Hometrainer-Wettbewerb sind es 120 Sportler.

Mindestteilnehmerzahl 100 km Lauf

Um diesen Wettbewerb starten zu koennen sind mindestens 30 Voranmeldungen notwendig, um die Hallenmiete in 4-stelliger Hoehe aufzubringen.

RAD-Ergotrainer-Wettbewerb

Tretleistung: Frauen ca. 250 Watt, Männer je nach AK bis 350 Watt
Dauer: 10 Minuten/Teilnehmer
Starts am Samstag von 14.45 bis 21.00 Uhr
Starts am Sonntag von 08.30 bis 14.00 Uhr
Mehrmalige Starts sind moeglich (nur 1x wird hier die Startgebuehr gezahlt)!

14.05 Uhr Siegerehrung RAD-ZEITfahr-CUP
14.15 Uhr Siegerehrung RAD-Ergometer-Wettbewerb (nur in Altersklassen, da eine faire Gesamtwertung durch die unterschiedlichen Wattzahlen je AK nicht wirklich moeglich ist).

Auszeichnungen/Wertungen

250 m Lauf
AK-Urkunden für alle Teilnehmer
Startberechtigt: AK 2-3, 4-5, 6-7, 8-9

1.000 m Lauf
Gesamtwertung m/w Pokale für Platz 1-3 je Lauf und AK-Urkunden für alle Teilnehmer
1. Lauf AK 6-13 m
2. Lauf AK 6-70+ w
3. Lauf AK 14-75+ m
Die endgültige Zusammenstellung der Läufe richtet sich nach den Anmeldungen und deren Leistungsstärke.
Startberechtigt: ab AK 6

3.000 m Lauf
Gesamtwertung m/w Pokale für Platz 1-3 und AK-Urkunden für alle Teilnehmer
Startberechtigt: ab AK 10

5.000 m Lauf
Gesamtwertung m/w Pokale für Platz 1-3 und AK-Urkunden für alle Teilnehmer
Startberechtigt: ab AK 10

10.000 m Lauf
Gesamtwertung m/w Pokale für Platz 1-3 und AK-Urkunden für alle Teilnehmer
Startberechtigt: ab AK 14

10.000 m Paarlauf
Je 2 Pokale für Platz 1-3 in den Wertungsklassen (Männer, Frauen, Mix, Ehepaare, Familien, Kinder) und Urkunden für alle Teilnehmer
2 Läufer laufen im Wechsel 5 mal eine Strecke von 1.000 m Länge (4 Runden). Eine Außnahme besteht bei der Kinderwertung. Hier dürfen bis zu 5 Sportler an den Start gehen.
Startberechtigt: ab AK 10
Wertungen: Männer, Frauen, Mix, Ehepaare, Familien, Kinder

Mitternachts-Halbmarathon
Medaillen und AK-Urkunden für alle Teilnehmer
Gesamtwertung m/w Pokale für Platz 1-3
Startberechtigt: ab AK 14

Nacht-Marathon & Morgen-Marathon:
Medaillen und AK-Urkunden für alle Teilnehmer
Gesamtwertung m/w Pokale für Platz 1-3
Startberechtigt: ab AK 18

50 km Ultra-Lauf
Medaillen und AK-Urkunden für alle Teilnehmer
Gesamtwertung m/w Pokale für Platz 1-3
Startberechtigt: ab AK 18

100 km Ultra-Lauf
Medaillen und AK-Urkunden für alle Teilnehmer
Gesamtwertung m/w Pokale für Platz 1-3
AK-Wertung m/w Pokale für Platz 1-3
Startberechtigt: ab AK 18

3.000 m Walken
Gesamtwertung m/w Pokale für Platz 1-3 und AK-Urkunden für alle Teilnehmer
Startberechtigt: ab AK 10
Das Walken mit Stöcken in der Halle ist nicht praktikabel (zulässig), da das Überholen mit Stock in der Halle und durch die überhöhten Kurven extrem schwer ist. Eine Ausnahme kann erfolgen, wenn Sportler aus Krankheitsgründen nicht ohne Stock gehen können.

10 min Ergotrainer-Wettbewerb
AK-Urkunden für alle Teilnehmer
Startberechtigt: ab AK 06

Service

Versorgung Marathon
Jeder Sportler darf seine eigene Verpflegung mitbringen. Ausreichend Tische stehen hierfür bereit. Am Verpflegungsstand (alle 250 m) gibt es: Tee, Wasser, Cola, isotonisches Getränk, Bier, Bananen, Äpfel, Kekse, Riegel, Schokolade, Nüsse, Salzbrezeln, Gurken, Schwämme zum Erfrischen, Vaseline, Blasenpflaster und mehr.

Massage
Vor, während und nach dem Rennen ist eine Massage möglich. Das Laufen in der Halle ist man zumeist nicht gewöhnt. Unser Masseur steht für euch bereit, um bei auftretenden Krämpfen und anderen Problemen zu helfen.

Musik
Während des Hallen-Marathons spielen wir eure Lieblings-Musiktitel. Sendet uns Eure 3 Lieblingstitel als Datei mp3 per eMail an: kontakt@hallenmarathon.de

Toiletten
In 10 m Entfernung von der Laufbahn befinden sich Toiletten für Männer und Frauen. Diese können während des Laufes genutzt werden. Die Zeit läuft in diesem Fall weiter.

Hallenkiosk
In der Halle gibt es ein ausreichendes Speise- und Getränkeangebot.

Wichtige Hinweise!
Das Betreten der Laufbahn sowie des Innenraums ist mit Getraenken und Lebensmitteln untersagt. Achtet bitte darauf das keine Getraenke verschuettet werden. Muell unbedingt in die dafuer vorgesehenen Behaelter entsorgen. Haltet diese Hinweise unbedingt ein, ansonsten koennen wir nicht garantieren, dass es eine weitere Auflage dieser wunderbaren Veranstaltung geben wird.